Unser Ziel

Wir wollen Ressourcen schonen und Kosten sparen. Ziel unserer jungen Unternehmung ist es, mit unseren Erfahrungen Ihre Unternehmenskennzahlen zu verbessern. Als zertifizierte Six Sigma Black Belts bedienen wir uns unter anderem bei vielen Tools aus dem Bereich des Qualitätsmanagements. Six Sigma Prozesse, Leanmanagement und eine solides statistisches Fachwissen bilden dafür die Grundlage. Komplexe, multivariate Prozesse können optimiert, gesteuert und vorhergesagt werden, um ihre Qualitätsanforderungen zu erreichen und die Kosten signifikant zu senken.

Besonderes KnowHow besteht im Bereich der Altpapieraufbereitung/Deinking. Durch die Entwicklung eines speziellen Aufbereitungsverfahrens, welches in Teilen Europas und Asiens geschützt ist, verfügen wir über die Möglichkeit, Ihrem Unternehmen mindestens drei Prozent Ausbeute und Kosten in vielen weiteren Bereichen einzusparen. Auf diesem Gebiet arbeiten wir eng mit sehr renommierten Partnern zusammen.

Leistungen

Wir senken Ihre Kosten durch Beratung und aktiven Support in den Bereichen:

Six Sigma Support
• DMAIC Prozess
• DOE (Planung/Umsetzung/Auswertung)
• Training außerhalb und während der aktiven Prozessphase

Innovationsmanagement
• Ideenworkshops
• Open-Innovation
• Stage-Gate-Prozesse

Projektmanagement
• Strukturieren - Lenken - Kontrollieren - Finalisieren
• Einführung von Kennzahlensystemen
• Kommunikation fördern

Trouble Shooting
• Strukturierte Ursachen- und Fehleranalyse im Team
• Nachhaltige Verbesserungsmöglichkeiten
• Analyse Technischer Störungen (ATS)

Prozessoptimierung
• Multivariate Datenanalyse mittels MiniTab
• Advanced Process Control (APC)

Deinking

Durch gemeinsame und jahrelange Erfahrungen in der Altpapieraufbereitung und eine eigens konzipierte und geschützte Prozessentwicklung ermöglichen wir ihnen die Ausbeute ohne qualitative Einbußen signifikant zu steigern. Darüber hinaus ergeben sich in vielen weiteren Bereichen Potentiale, die Produktionskosten mit sehr geringen Investitionskosten signifikant zu senken.

Beispiele:
• Ausbeutesteigerung bis zu 8 %
• niedrigerer Wasserverbrauch (Frisch- und Abwasser)
• optimierte Kreislaufwasserführung (weniger gelöste Störstoffe)
• niedrigerer Chemikalienverbrauch in der Stoffaufbereitung
• Verlustreduzierung durch Schlamm und Spuckstoffe
• Kapazitätssteigerung der Schlammverbrennung
• niedrigerer Chemikalienverbrauch bei der Schlammverbrennung
• Füllstoffeinsparungen im Fertigpapier

Wie diese Technologie im Detail angewendet wird zeigen wir ihnen sehr gerne.